Deckungsgleiche Projektion auf ein Modell

Frauenzimmer
Frauenzimmer
Frauenzimmer

Deckungsgleiche Projektion auf ein Hotelzimmermodell als Ausstellungsexponat.

Das im Maßstab 1:5 hergestellte Modell eines Wohnraumes ohne Decke zeigt eine vereinfachte Möblierung wie Bett, Hocker und Spiegeltisch. Auf dem Bett liegt eine digital vermessene und im Anschluss ausgefräste Skulptur einer schlafenden Frau. Das Modell ist monochrom weiß lackiert. Die deckungsgleiche Animation via HD-Videoprojektor bespielt nahezu alle Flächen des Modellraumes.

Die Arbeit ist eine von vier entwickelten Projektionsmodellen die mit dem Künstler und Fotografen Thomas Busse umgesetzt wurde. In der 10 Minuten langen Videoschleife mischen sich reale Filmaufnahmen mit digital animierten Sequenzen.

Der Betrachter kann die Installation aus einer beliebigen Perspektive beobachten und benötigt keine Hilfsmittel wie eine 3D-Brille.

Performace - Sofi Diaz   Spanien/Granada

Ausstattung und Inhalt - Susanna Manjock und Thomas Busse